WAS BIETET FREESOIL

FreeSoil bietet 3 Dienstleistungen an, die je nach Situation eines Züchters separat oder kombiniert ausgeführt werden. Jede dieser Dienstleistungen liefert einen spezifischen Mehrwert für den Züchter, vom Einblick in die aktuelle Bodenqualität bis zu einem integralen Vorgehen zur Bodenverbesserung.

Einblick in die Bodenqualität

Wir analysieren den Boden, indem wir mindestens 1 Mal pro Jahr eine Bodenprobe nehmen. Diese wird von einem Speziallabor analysiert. Danach erhalten Sie die Analyse und eine Erläuterung/Beratung von unserem Mikrobiologen. Diese Erläuterung/Beratung verschafft Ihnen einen Einblick in den Zustand des Bodens und ein Bild davon, was nötig ist, um wieder einen gesunden Boden zu bekommen. Dabei werden speziell jene Parameter betrachtet, die zur natürlichsten Wachstumsweise von Trauben passen. Indem wir dafür sorgen, dass der Boden (in Monokulturen) sich in diese Richtung entwickelt, stimulieren wir die Widerstandsfähigkeit der Gewächse.

Aufbau des natürlichen Bodenlebens

Wir liefern eine umfassende Bodenbehandlung. Unseren FreeSoil HQ-Kompost injizieren wir in der Nähe der Wurzeln in den Boden. Dadurch beschleunigt sich die Erholung des Bodens. Während der Boden ohne die Behandlung oftmals 2-4 Jahre benötigt, um wieder in einem Topzustand zu sein, trägt eine jährliche Bodenbehandlung zu einer Beschleunigung dieses Prozesses bei.

Stimulieren von Pflanze-Boden-Symbiosen

Die Basis hierfür bildet die Blattbehandlung mit dem FreeSoil HQ-Kompostextrakt in Kombination mit einigen ergänzenden biologischen Blattdüngeprodukten (darunter Meeresalgen). Diese Behandlung umfasst Mikrobiologie in Kombination mit niedrigen Konzentrationen an Mikronährstoffen (u.a. Eisen, Mangan, Kupfer, Bor und Zink) und (natürlichen) Pflanzenhormonen wie Auxin und Cytokininen, die das Pflanzenwachstum und die Widerstandsfähigkeit positiv beeinflussen. Die Kombination aus einem Meeresalgen-Extrakt und FreeSoil-Oil (Fulvinsäure für Haftung/Verbreitung) sorgt dafür, dass die Nährstoffe effizient aufgenommen werden. Unsere Fulvinsäure wird aus organischem Restabfall hergestellt und ist ein natürliches Produkt. Eine Blattanwendung wirkt sich schon nach ein paar Stunden aus. Sie wirkt zwar kürzer, aber sehr viel rascher als eine Bodenanwendung. Aufgrund der kürzeren Wirkungsdauer empfehlen wir während der Wachstumssaison eine regelmäßige Wiederholung der Anwendung.

 

Der Züchter führt die Behandlung selbst mit der speziellen Extraktionsapparatur durch, die käuflich oder über Leasing erhältlich ist. Selbstverständlich erhält er Unterstützung von den Experten von FreeSoil oder kann den Online-Support über unseren YouTube-Kanal nutzen.

 

FreeSoil wird in der näheren Zukunft auch in der Lage sein, auf Anfrage die Behandlung für den Züchter durchzuführen.